SEMINAR mit Olivier Melnick

1. Das dramatische Wachstum des Antisemitismus in Europa: Gründe und Konsequenzen
Freitag, 7. Oktober 2016, 16:30 – 18:00 Uhr
Sprache: Englisch mit deutscher Übersetzung

Dieses Seminar soll einen Überblick über Ursprung, Geburt und Wachstum des Antisemitismus über 2000 Jahre geben. Wir werden die heutige Situation in Europa betrachten, wohin diese Entwicklung führen könnte und wie wir als Gläubige einen Unterschied machen können.

Zum: Video

2. Das dramatische Wachstum des Antisemitismus – Endzeit?
Sonntag, 9. Oktober 2016, 14:00 – 17:00 Uhr
Sprache: Englisch mit deutscher Übersetzung

Zum: Video

Zur Anmeldung: Anmelden

Oliver-Melnick

Auf der Grundlage des Seminars vom Freitag werden wir in diesem Seminar eine neue Form des Antisemitismus betrachten, die als „Antisemitismus der Endzeit“ in den letzten Jahren in Erscheinung getreten ist. Wir werden dieses Thema im Lichte der Endzeit-Prophetien, z.Bsp. Hesekiel 36-39, behandeln.

Olivier Melnick wuchs in einer säkularen jüdischen Familie in Paris auf. Als er seine zukünftige Frau Ellen kennen lernte, die ihm ein Buch über Prophetien gab, begann seine Suche, die ihn zum Glauben an Jeschua führte. 1983 nahm er Jeschua als seinen Erretter und Messias an. Nach seiner Heirat mit Ellen, ließ sich das Ehepaar in USA nieder. Sie empfanden eine zunehmende Bürde dafür, das jüdische Volk mit dem Messias Jeschua zu erreichen.

Olivier hat einen Bachelor-Abschluss in Judaismus vom Moody Bibelinstitut in USA.
Er ist ein mutiger Evangelist, der Freude daran hat, das Wort Gottes mit anderen zu teilen.
Sein Wunsch ist es, Christen dabei zu helfen, die jüdischen Wurzeln ihres Glaubens besser zu verstehen. Olivier hofft, noch viele in jüdischer Evangelisation effektiv schulen zu können. Leidenschaftlich setzt er sich dafür ein, dass sein Volk weltweit Jeschua als seinen verheißenen Messias erkennt.

In den letzten 16 Jahren hat Olivier Melnick sich auf das Studium des Antisemitismus spezialisiert und international dagegen gelehrt. Er ist Autor des Buches „They Have Conspired Against You“ (Sie haben sich gegen dich verschworen), das die Wiedergeburt des weltweiten Antisemitismus untersucht und aufzeigt, wie man ihn bekämpfen kann. Sein kommendes Buch über „End-Times Antisemitism – Satan´s Last Stand Against Israel and the Jews“ (Antisemitismus und Endzeit – Satans letzter Stand gegen Israel und die Juden) dokumentiert die gegenwärtige Welle des globalen eschatologischen Antisemitismus.

Darüber hinaus ist Olivier Melnick auch Gastkommentator bei den Online-Magazinen WorldNetDaily, Times of Israel, The Messianic Times und anderen Webseiten, z. Bsp. sein Blog: www.newantisemitism.com

Olivier Melnick ist der Regionaldirektor von Chosen People Ministries für die Nordwest-Region in USA und Mitglied des Vorstandes von Chosen People Ministries Frankreich sowie USA. Er hat mit seiner Frau Ellen zwei erwachsene Kinder, J.D.und Klaire.