1540: Johann Harzuge

Johann Harzuge druckt im polnischen Krakau ein Neues Testament mit einer hebräischen Übersetzung. In den nächsten paar Jahren danach bringen Paul Halicz, Paul Emulio und Michael Adam ebenfalls hebräische und jiddische Übersetzungen des Neuen Testaments heraus.

 

 

Für weitere Beiträge hier klicken!