1625: Giovanni Baptista Jonas

Giovanni Baptista Jonas bekehrt sich zum christlichen Glauben und wird schließlich Bibliothekar im Vatikan. Er verfasst eine hebräische Übersetzung der Evangelien und ein hebräisch-chaldäisches Wörterbuch.

 

 

Für weitere Beiträge hier klicken!