1722: Rabbi Judah Monis

Nachdem Rabbi Judah Monis als erster Jude in Amerika einen akademischen Abschluss erworben hat (M.A., Harvard, 1720), nimmt er den christlichen Glauben an und wird getauft. 1735 ver├Âffentlicht er mit Unterst├╝tzung durch ein Darlehen von Harvard eine hebr├Ąische Grammatik, die erste, die in Amerika ver├Âffentlicht wird.

 

 

F├╝r weitere Beitr├Ąge hier klicken!