Freude an Gottes Weisung!

08. Oktober 2020

Schalom liebe Freunde,

Noch befinden wir uns mitten in der Woche des Laubh├╝ttenfestes und wir hoffen, Sie erleben eine Zeit der Freude am wunderbaren Wirken unseres Gottes!

Diese Festfreude findet sogar noch eine Steigerung, wenn wir mit dem Ende von Sukkot am Samstagabend das j├╝dische Fest Simchat Torah feiern: Wir danken Gott f├╝r seine Torah (hebr. “Weisung” – Bezeichnung f├╝r die 5 B├╝cher Mose) und freuen uns an Seinem Wort. Traditionell wird an diesem Festtag mit der Torah-Rolle getanzt und sowohl das Ende von 5. Mose als auch der Anfang von 1. Mose gelesen.

M├Âgen auch Sie an diesem Tag eine ungeahnte Freude am Wort Gottes erleben, das in Jeschua Mensch geworden ist und uns den Weg zu Gott geebnet hat. (vgl. Johannes 1)

“Und das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.”(Johannes 1,14)

Zum Fest empfehlen wir Ihnen Psalm 119 zu lesen. Er ist voll von “Simchat Torah” – Freude an der Weisung Gottes!
So w├╝nschen wir Ihnen ein gesegnetes Fest der Freude:

“Deine Gerechtigkeit bleibt f├╝r alle Zeit bestehen und Deine Torah ist vollkommen wahr. Wenn Angst und Sorge mich treffen, dann habe ich doch Freude an Deinen Geboten.” (Psalm 119,142-143)

Mit herzlichem Schalom
Ihr Team von Beit Sar Shalom