Aktuelle Information: Das diesjährige STEP-Programm wird mit begrenzter Teilnehmerzahl in Berlin stattfinden!
Für Teilnehmer, die nicht nach Berlin kommen können, gibt es die Möglichkeit Online an den Unterrichtseinheiten teilzunehmen.
Gerne können Sie sich noch heute anmelden! Dazu einfach unten auf den Button klicken.

Juden ihren Messias vorstellen – Wie geht das?

Das STEP-Programm wird seit Jahren erfolgreich von Beit Sar Shalom Evangeliumsdienst durchgeführt. Es hat zum Ziel, Ihnen Kenntnisse und Erfahrungen zu vermitteln, die Ihr Zeugnis Juden und Nichtjuden gegenüber zeitgemäß und effektiv machen.

Nutzen Sie diese Gelegenheit,  in einer besonderen Gemeinschaft mit einer brennenden Liebe für das jüdische Volk Neues zu lernen! Lassen Sie sich zurüsten und aussenden, um die beste Botschaft der Welt jüdischen Menschen und allen Nationen zu bringen.

Programm:

Vormittags: Unterricht täglicher Andacht, Lobpreis und Gebet

Themen:

  • Prophetien über den Messias im AT und ihre Erfüllung im NT
  • Die Geschichte des jüdischen Volkes und des Staates Israel
  • Das moderne Judentum: seine Schriften und seine Lehren
  • Jüdische Traditionen
  • Gottes Heilsplan in den biblisch-jüdischen Festen
  • Die Geschichte der messianischen Bewegung
  • Zeugnis geben in der Zeit nach dem Holocaust
  • Dienstmöglichkeiten
  • u.v.a.m.

Der Unterricht wird von erfahrenen messianischen Referenten durchgeführt.

Nachmittags: praktische Evangelisationseinsätze auf den Straßen Berlins. Die Einsätze werden von messianischen Leitern begleitet.

Kosten:

Studiengebühr für alle 5 Tage insgesamt: 100,00 €
(Teilstipendium auf Anfrage)

Mittagessen und Getränke (für 5 Tage) und ein besonderes Schabbatessen: 35,00 €

Melden Sie sich noch heute an!   Hier Anmelden

Wir möchten Sie auch ermutigen, das STEP-Programm an Freunde und Bekannte weiterzuempfehlen. Den STEP-Flyer können Sie hier downloaden. Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gern hier zur Verfügung.

Gottes Segen und Schalom,
Ihr Team von Beit Sar Shalom