Zeugnis von unseren Mitarbeitern in Israel!

Kürzlich nahm Robin, eine unserer Mitarbeiterinnen in Israel, nach einer Mitarbeiterversammlung ein Taxi nach Hause. Normalerweise geht sie zu Fuß, aber da es stark regnete und sie und ihre Praktikantin Rebecca ein großes Tablett mit Essen dabei hatten, war es sinnvoll, ein Taxi zu rufen. Daniel* war ihr Fahrer. Es war eine angenehme Fahrt, mit leichter Unterhaltung und viel Lachen und Spaß. Der Ton änderte sich jedoch, als Robin erzählte, was sie beruflich macht.

Daniel sagte Robin mit Nachdruck, dass sie das Neue Testament nicht lesen sollte, und fuhr einige Zeit damit fort, warum sie nicht an Jesus glauben sollte. Das Gespräch wurde fortgesetzt, als sie an ihrem Ziel ankamen.

Daniel begann, über Mose und die Gesetze zu sprechen, die das jüdische Volk befolgen muss. Robin sagte, sie glaube, dass Mose und die Propheten vom Messias gesprochen hätten und dass die Dinge, die sie uns sagten, auf Jesus hinwiesen. Daniel reagierte darauf, indem er die Geschichte der Kreuzzüge und anderer schrecklicher Dinge, die im Namen Jesu getan wurden, zur Sprache brachte. Sie sprachen ausführlich über Religion und Politik.

Robin ermutigte ihn, sich die Thora und die Propheten anzusehen, um zu sehen, was sie über den Messias sagen, und wie die Einzelheiten nur auf Jesus hinweisen. Sie zeigte ihm Jesaja 53 auf ihrem Telefon. Er las und hielt dann inne und sagte: “Nun, ja, das ist Jesus – es ist das Neue Testament”. Als Robin erzählte, dass es aus dem Tanach (Altes Testament) im Buch Jesaja stammt, wusste Daniel nicht, was er sagen sollte. Dieselbe Erkenntnis brachte Robin zum Glauben.

Robin und Rebecca ermutigten ihn, noch einmal Jesaja 53 zu lesen, und verwiesen ihn auf die Website Chosen People Ministries. Bitte beten Sie weiterhin für unsere Mitarbeiter in Israel, wenn sie die Menschen um sie herum mit der guten Nachricht vom Messias erreichen, und bitte beten Sie, dass die Herzen derer, die diese Botschaft hören, in Richtung Jeshua erweicht werden.

Von Chosen People Ministries

 

Für weitere Beiträge hier klicken!

*Name wurde geändert